Meine Methoden

Mediale Seelen-Inspektion und -Wartung bedeutet, dass ich mich mit dem Hohen Selbst/SPIRIT/Überbewusstsein/den morphogenetischen Feldern/der Matrix meines Klienten verbinde und Informationen abrufe. So erfahre ich, was mein Klient braucht, was ihn blockiert, wo in seinem physischen Körper/den Energiekörpern das Problem und seine Ursache liegt. Ich nenne das auch „zielgerichtetes Beten“. Sie können sich das nicht vorstellen?

Dann erkläre ich es in anderen Worten:

Ich bin die Servicetechnikerin, die ein Modell zu warten hat. Das Modell hat ein Problem z. B. mit Finanzen. Also nehme ich mit dem Hersteller (Überbewusstsein) Kontakt auf, nenne Modell und Problem und erkundige mich, ob es Installationen in diesem Modell gibt, die Störungen oder Blockaden verursachen (Inspektion). Ich bekomme z.B. die Antwort, dass es Programme gibt, die in mehreren früheren, sehr religiös orientierten Leben gebildet wurden, weil Armut und Verzicht auf irdische Güter sowie Verzicht auf persönliche Macht „in alle Ewigkeit“ oder „bis ans Ende aller Tage“ gelobt oder geschworen wurden. Bedenken Sie: Gelübde enden meist „in Ewigkeit, Amen“; und „Amen“ bedeutet: „So soll es sein“, was noch eine Verstärkung dieser Programme ist. Da viele von uns sich bis jetzt noch im „Rad der Wiedergeburt“ befinden und die Seele aber ewig lebt, bringt sie diese „ewigen“ Programme in die nachfolgenden Leben immer wieder mit, bis sie aufgedeckt, erkannt und beendet werden.

Also gehe ich nun zur Wartung über und ersetze diese „Hinderungs-„Programme gezielt durch entsprechende „Förder-Programme“, entferne eventuell vorhandene energetische Verdichtungen und Anhängsel aus den feinstofflichen Körpern und deren Umfeld und kalibriere alles neu. Danach entfaltet sich die Seele weiter und kann ohne dauernde „Wiederholschleifen“ die benötigten Erfahrungen machen, die es ihr ermöglichen, aus freiem Willen endlich aus dem Rad der Wiedergeburt auszusteigen. Das nennt man dann AUFSTIEG.

Um bei der bildlichen Erklärung zu bleiben: Alle Rädchen oder Teile (Hardware und Software) meines Modells laufen nach Inspektion und Wartung nun reibungslos in einem frisch gereinigten Gehäuse, poliert und schön geschmiert, mit erhöhter Drehzahl (Schwingungserhöhung) und versehen mit den neuesten Updates (= Anhebung des Bewusstseins).

Diese Arbeit setzt ein hohes Maß an Vertrauen für alle Beteiligten voraus. Das Ergebnis ist dann eine Aktivierung der Selbstheilungskräfte, ein bereinigtes Zellgedächtnis und eine Aktivierung des gesamten Seins der betreffenden Person.

Und die Seele sprach zum Körper:
„Sag‘ Du es ihm – 
auf mich will er nicht hören.“

Epiphysis Master Healing – Geistige Heilungen durch den Weg der Zirbeldrüsen-Aktivierung

Die kleine zapfenförmige Epiphyse (pineal gland), auch Zirbeldrüse genannt, sitzt im Zentrum unseres Gehirns. Sie ist unsere Meisterdrüse, die alle anderen Drüsen sowie unsere innere Uhr steuert, den Schlaf reguliert und unsere Intuition erhöht. Kein anderes Organ ist so entscheidend in Prozesse der Zell-Neuinformierung eingebunden, wie die Epiphyse.  Im Laufe der Evolution hat sich die Zirbeldrüse stark zurückgebildet. Sie ist von ihrer ursprünglichen Hasel-nußgröße von ca. 3 cm auf wenige Millimeter zur Linsengröße geschrumpft.

Die Zirbeldrüse wird mit unserer erweiterten Wahrnehmungsfähigkeit bzw. dem „Dritten Auge“ in Verbindung gebracht – was schon den alten Ägyptern bekannt war. Außerdem hat sie einen maßgeblichen Einfluss auf unsere Alterung bzw. Gesunderhaltung. Die Zirbeldrüse kann nur in der Dunkelheit der Nacht, wenn wir schlafen, Melatonin bilden. Dieser Neurotransmitter oder Botenstoff ist das Hormon, das unseren Wach- und Schlafrhythmus steuert.

Diese Botenstoffe sind die Verbinder zwischen allen Nervenzellen des Körpers und leiten elektrische Impulse weiter. Diese wiederum lösen unter anderen auch einen verjüngenden Effekt aus, denn die Zellteilung wird begünstigt, regenerative Maßnahmen werden verstärkt und das Immunsystem wird durch antioxidative (zellschützende) Wirkung gestärkt. Eine in ihrer Funktion beeinträchtigte Epiphyse verursacht das Absinken des Melatoninspiegels und beschleunigt somit den Alterungsprozess sowie die Anfälligkeit für Erkrankungen jeder Art (z.B. Burnout, Depressionen, Schlafstörungen, Entzündungen…). Wenn wir nicht ausreichend und nicht dunkel genug schlafen, beeinträchtigt dies die Funktion und Aktivität der Zirbeldrüse erheblich, ebenso der Einfluss von Elektrosmog sowie eine hohe Belastung des Körpers mit Umweltgiften (Toxinen) und Fluorid (in Zahnpasta, Salz und Mundwässern etc.).

Aufgrund der kosmischen Aktivitäten und der neuen Frequenzen, die von der Sonne mittels Magnetstürmen usw, aus dem Weltall auf die Erde treffen, wird es bei uns Menschen starke Veränderungen geben. Die Genetik des Menschen wird sich verändern und an die neuen Frequenzen anpassen müssen. Die Aktivierung der Zirbeldrüse (Epiphyse) und damit auch die Freischaltung bestimmter Codes in der DNA des Menschen stehen deshalb in den kommenden Jahren im Vordergrund der Entwicklung. Die Zirbeldrüse wird nämlich künftig auch neuartige Hormone produzieren, die verantwortlich sind für die Aktivierung neuer Zellinformationen in der menschlichen DNA. Dadurch wiederum werden genetische Informationen freigeschaltet werden, die dafür sorgen, dass sich unsere körperlichen und geistigen Fähigkeiten sprunghaft entwickeln können.

Während meiner Epiphysis Healing-Mastermassage leite ich mit speziellen Handpositionen und Techniken kosmische Energieströme in die Aura und den Körper des Menschen und aktiviere hiermit die Zirbeldrüse. Durch diese einstündige Massage wird ein Regenerieren der Zellen möglich sowie eine Aktivierung der kosmischen Kräfte der DNA. Das bedeutet, dass sich der Alterungsprozess des Körpers verzögert, weil sich aufgrund der Berührung mit kosmischer Energie die Körperzellen neu generieren. In jeder Weise ist die Aktivierung der Zirbeldrüse mit den Ur-Informationen des Universums eine fantastische Möglichkeit, in die neue Zeit zu transformieren und den Körper (natürlich zusätzlich zu gesunder, basischer Ernährung) jung zu halten. 

Buchen Sie diese hoch energetische und tief entspannende Massagestunde für 60 €. Zum Termin bitte 1 großes und 1 kleines Handtuch mitbringen.

Ausgebildet zum Epiphysis Healer Master durch Seraphim-Institut
Karin Tag und Coracon de Luz im August 2014